Nähen

Matschen mit Stil

Nun habe ich mal dran gedacht und schnell ein Foto vom heißgeliebten Matschanzug meiner Kleinen gemacht, bevor er wieder total eingedreckt ist. Das dauert ja nie lange.

Ich habe zum ersten Mal Softshell verarbeitet – ein Traum! Leider hatte ich vom Vogelstoff zu wenig, so dass ich auch an den Beinen puzzeln musste. Gut, dass ich früher so oft Tetris gespielt habe! Aber nun finde ich, er sieht genau so aus, wie er soll, ich hatte genug Möglichkeiten die Reflektorpaspel anzubringen und die Stoffe alle zusammen sind schön fröhlich, bunt und leuchtend, auch bei trübem Herbstwetter. Das schönste Kompliment, welches ich zu hören bekam: „das ist der schönste Matschanzug, den ich je gesehen habe!“ ging runter wie Öl!
Aber auch meine Große, die Matschanzüge nur unter Protest anzieht, findet ihn toll und will auch einen selbstgenähten von Mami…puuuuh!